Weisser-SMT-Solutions --Systeme für die Elektronikfertigung--

Direkt zum Seiteninhalt

Handbestückungsplätze

Um Prototypen und kleine Serien zu bestücken, eignen sich die modular aufgebauten manuellen und halbautomatischen Bestücksysteme. Mittels dieser Bestücksysteme kann der gesamte Dosier- und Bestückprozess realisiert werden. Je nach Ausbau lassen sich Chip-, SO- und FP- Bauteile etc. verarbeiten.

Die halbautomatischen Bestücksysteme entlasten den Anwender vom Lesen des Bestückplans. Sie geben die Entnahme- und Absetzposition vor und überwachen die entsprechenden Prozesse. Hierdurch kann eine 100%ige Bestücksicherheit gewährleistet werden. Um flexibel zu arbeiten, können CAD-Daten direkt übernommen werden.


  • Prototypen schnell verfügbar

  • Produktion von kleinserien im eigenen Haus

  • kurze time to market

  • bestücken von einfachen und komplexen Bauteilen

  • manuell oder rechnergestützt

  • jederzeit flexibel erweiterbar

Der LM900 stellt das Basissystem unserer Leichtmanipulatoren-Reihe dar.

Er wird zum Bestücken und Nachbestücken beim Aufbau von Prototypen- und Kleinserien eingesetzt. Bereits in seiner Klasse bietet der LM900 die nötige Unterstützung für ein ermüdungsfreies Arbeiten.

Das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis macht das Grundsystem der LM900-Reihe nach der Systemreihe LM 901 zu einem der meist verkauften Bestücksysteme weltweit.

Ihre Prototypen und Kleinserienfertigung






     +



+





=


Fertigung
im
eigenen
Haus

Karl-Heinz Weißer Industrievertretung - Im Wingert 14 -40699 Erkrath - 02104/214587-0 - info@weisser-smt-solutions.de
Zurück zum Seiteninhalt